AVISO: Rede zum politischen Aschermittwoch von Wirtschaftsbund-Präsident Christoph Leitl

Schwierige Zeiten. Klarer Kurs. - Schluss mit Kriminalisierung der Unternehmer - Wirtschaftsbund Wien lädt zur traditionellen Analyse von Christoph Leitl

Wien (OTS) - In konjunkturell schwierigen Zeiten braucht es einen klaren Kurs, um den Wachstumsmotor wieder zum Laufen zu bringen. Für Wirtschaftsbund-Präsident Christoph Leitl steht fest, dass dieser Kurs nicht über neue Unternehmer-Schikanen und Belastungen gehen kann. Schluss mit der Kriminalisierung der heimischen Unternehmer! Deutliche Worte zu aktuellen wirtschafts- und innenpolitischen Themen, wie auch zur Situation des unternehmerischen Mittelstandes, stehen für Christoph Leitl im Mittelpunkt seiner traditionellen Rede zum politischen Aschermittwoch. Dazu lädt Wirtschaftsbund-Wien-Obmann Walter Ruck heuer in die Ottakringer Brauerei.

Wir laden die Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich dazu ein!

Thema: Schwierige Zeiten. Klarer Kurs. Rede zum politischen Aschermittwoch von Wirtschaftsbund-Präsident Christoph Leitl

Datum: Aschermittwoch, 18. Februar 2015

Uhrzeit: 10.30 Uhr

Ort: Ottakringer Brauerei, Hefeboden (Eingang Hopfenboden), Ottakringer Platz 1, 1160 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Wirtschaftsbund, Bundesleitung/Presse
Mag. Pia Mokros
Pressesprecherin
Tel.: +43 (0)1 5054796-13,Mobil: +43 (0)664 88424207
p.mokros@wirtschaftsbund.at
http://www.wirtschaftsbund.at www.facebook.com/WirtschaftsbundOesterreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWB0001