Drei Festnahmen bei Suchtmittelparty in Wien Landstraße

Wien (OTS) - Am 12.02.2015 gegen 01.20 Uhr verständigten Anrainer wegen Lärmbelästigung aus einer Wohnung in der Lechnerstraße die Polizei. Der Wohnungsmieter öffnete den Beamten die Türe und erklärte freundlich, dass er anlässlich seiner bestandenen Führerscheinprüfung mit mehreren Freunden eine Party feiert. Neben Lärm drang aus der Wohnung noch auffallend süßlicher Duft. Dazu erklärte der junge Mieter, dass zu einer Party auch "Gras rauchen" gehört. Die Polizisten durchsuchten die Wohnung und fanden Cannabis. Zwischenzeitlich eskalierte die Situation und die Anwesenden attackierten die Beamten. Drei Personen, im Alter zwischen 21 und 24 Jahren wurden festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
Tel.: +43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002