Pressegespräch zum ÖAMTC-Automobilpreis Marcus am 20. Februar 2015

"Bedeutung von Automobilpreisen" anhand einer repräsentativen ÖAMTC-Umfrage; anschließend Marcus-Gala

Wien (OTS) - Am Freitag, den 20. Februar 2015 ist es soweit: Zum dritten Mal zeichnet der ÖAMTC 13 Automodelle, die 2014 auf den österreichischen Markt gekommen sind, mit dem Marcus aus. Vergeben werden die Preise im Rahmen einer feierlichen Gala im Studio 44.

Bereits vor der Preisverleihung lädt der ÖAMTC Medienvertreter zu einem Pressegespräch über die Bedeutung von Automobilpreisen ein. ÖAMTC-Verbandsdirektor Oliver Schmerold spricht anhand einer repräsentativen, vom Club durchgeführten Umfrage über den Nutzen von unabhängigen Auto-Bewertungen für den Konsumenten. Thema sind unter anderem die wesentlichsten Kaufkriterien, von denen die Entscheidung für ein Fahrzeug abhängt. Nach dem Pressegespräch besteht auch die Möglichkeit zu einem Interview mit Jennifer Dungs, Leiterin des Competence Center "Mobility Innovation" am Fraunhofer IAO Stuttgart. Sie tritt bei der Marcus-Gala als Keynote-Speaker auf und wird über Trends wie E-Mobilität und selbstfahrende Autos, die gemeinsam ein neues Mobilitätsverständnis formen, sprechen.

Eine Akkreditierung ist für die Teilnahme am Pressegespräch und an der anschließenden Preisverleihung (zu der Medienvertreter ebenfalls herzlich eingeladen sind) erforderlich. Anmeldungen bitte per Mail an kommunikation@oeamtc.at oder telefonisch unter +43 (0)1 711 99 -21218.

Wann: 20. Februar 2015

Wo: Studio 44
Rennweg 44, 1030 Wien

Programm: 10:30 Pressegespräch mit DI Oliver Schmerold Anschließend: Interviewmöglichkeit mit Dr. Jennifer Dungs

11:30 Uhr Einlass zur Marcus-Gala
12:00 Uhr Beginn der Veranstaltung
Begrüßung: DI Oliver Schmerold (ÖAMTC-Verbandsdirektor) Keynote: Dr. Jennifer Dungs (Fraunhofer IAO Stuttgart) Anschließend Lunch Buffet
ca. 14:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns über Ihr Kommen.

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Kommunikation
Stefan Tschernutter
Tel.: +43 (0) 1 711 99-21218
kommunikation@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OCP0001