ORF III am Dienstag: "erLesen" mit Peschka, "Soko Donau"-Siegl und Moshammer, Mike Leighs Satire "Topsy-Turvy" im "euro.film"

Außerdem: "Mythos Geschichte" über Schloss Neuschwanstein, "Aus dem Rahmen" in der Kaiserlichen Hofburg Innsbruck

Wien (OTS) - Nachdem am Vorabend Starkabarettist Lukas Resetarits in "Kultur Heute" (19.50 Uhr) zu Gast bei Ani Gülgün-Mayr ist und u. a. über sein neuestes Programm "Schmäh" spricht, begrüßt morgen, am Dienstag, dem 10. Februar 2015, im Hauptabend von ORF III Heinz Sichrovsky in einer weiteren Ausgabe von "erLesen" (20.15 Uhr) spannende Gesprächspartner in seiner Bücherwelt.
An der Seite der oberösterreichischen Schriftstellerin und Wartholz-Literaturpreis-Trägerin Karin Peschka ("Watschenmann") sind weiters zu Gast: Theater- und TV-Schauspieler Dietrich Siegl, der spätestens seit seiner Rolle als Oberst Otto Dirnberger in der ORF-Erfolgsserie "Soko Donau" einem großen Publikum ein Begriff ist, sowie Musiker und Autor Bernhard Moshammer, der seinen vierten Roman "Alles über Mr. Davis" vorstellt. Die Lieder, die in der Geschichte vorkommen, hat er vertont und auf dem Album "Alles über Jeden" veröffentlicht.

"Mythos Geschichte" (21.05 Uhr) geht dann in einer Folge von "Jahrhundertbauten" der Geschichte von Schloss Neuschwanstein auf den Grund, die nicht nur für die architektonischen Möglichkeiten im Bayern des 19. Jahrhunderts steht, sondern auch von Ludwig II. erzählt - von seinen Träumen und Illusionen, vom Sieg der Technik und dem Verlust seiner Macht.

Danach begibt sich ORF-III-Museumskiebitz Karl Hohenlohe auf eine Zeitreise durch Baustile, Kunstepochen und die Geschichte der Habsburger. In "Aus dem Rahmen" (21.50 Uhr) besucht er den schönsten Profanbau der Spätgotik, die Kaiserliche Hofburg in Innsbruck, und entdeckt dabei einen besonderen Zugang zum berühmten Marienbildnis von Lucas Cranach dem Älteren im Hochaltar des Innsbrucker Doms.

Im "euro.film" steht schließlich Mike Leighs zweifach Oscar-gekrönte Satire "Topsy-Turvy - Auf den Kopf gestellt" (22.25 Uhr) aus dem Jahr 1999 in deutschsprachiger Erstausstrahlung auf dem Programm. Leighs opulenter Film über den Überlebenskampf der komischen Oper in London zum Ende des 19. Jahrhunderts ist u. a. mit Jim Broadbent, Allan Corduner, Lesley Manville, Eleanor David und Timothy Spall besetzt.

ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) stellt alle ORF-III-Sendungen, für die entsprechende Lizenzrechte vorhanden sind, als Live-Stream und als Video-on-Demand bereit.

Das gesamte TV-Angebot des ORF - ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + - ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006