Wien - Donaustadt: Einbruch in Supermarkt

Wien (OTS) - Am 08.02.2015 brach ein 39-Jähriger gegen 16.30 Uhr in eine Supermarktfiliale in der Breiteleerstraße ein. Der Mann stieg über ein Loch in der Zwischendecke in die Verkaufsräumlichkeiten ein. In weiterer Folge schlug er mit einem Feuerlöscher eine Fensterscheibe eines Büros ein und löste dabei den stillen Alarm aus. Der Beschuldigte konnte noch am Tatort von Streifenpolizisten festgenommen werden. Er befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas Keiblinger
Tel.: 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005