Wien - Favoriten: Raufhandel in Disco

Wien (OTS) - Am 08.02.2015 gerieten gegen 03.30 Uhr mehrere Personen im Garderobenbereich einer Disco in der Daumegasse in Streit. Noch bevor Securitymitarbeiter einschreiten konnten, griff einer der Beteiligten zu einer Gaswaffe, hielt sie seinem Kontrahenten an den Kopf und schoss einmal auf seinen Widersacher. Danach trennten die Sicherheitsmitarbeiter die Streithähne. Herbeigerufene Polizisten nahmen zwei Personen fest und stellten die Gaspistole sicher. Beide Beschuldigte befinden sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas Keiblinger
Tel.: 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002