Wien - Döbling: Frau bei Zimmerbrand schwer verletzt

Wien (OTS) - Am 08.02.2015 brach um 21.07 ein Feuer in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Hofzeile aus. Nachdem die Feuerwehr die Wohnungstür aufgebrochen und den Brand gelöscht hatte, wurde die 56-jährge Mieterin von der Rettung versorgt und in ein Spital gebracht. Die Frau erlitt schwere Verletzungen und befindet sich in akuter Lebensgefahr. Ermittler des Landeskriminalamtes Wien sind derzeit mit der Klärung der Brandursache beschäftigt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas Keiblinger
Tel.: 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001