REMINDER LK NÖ lädt zur Veranstaltung: Fürchten Sie sich? - "Appetitverderber und Genussbewerber"

Buchpräsentation und Podiumsdiskussion am 10. Februar

St. Pölten (OTS) - Welche Lebensmittel gesund sind und welches Essen wiederum krank macht - da scheiden sich bekanntlich die Geister. Ernährung ist jedenfalls ein Thema, das alle Menschen beschäftigt und berührt. Essen und trinken müssen wir ja bekanntlich täglich. Für diejenigen, die Lebensmittel produzieren, also unsere Bäuerinnen und Bauern, ist diese Thematik noch präsenter: Weil sie positiv wie negativ von Konsumentenentscheidungen und Wünschen betroffen sind.

Ein sehr aufschlussreiches Buch zu vielfältigsten Ernährungsmythen hat kürzlich die stellvertretende Chefredakteurin des Kuriers, Martina Salomon, unter dem Titel "ISS ODER STIRB (NICHT)!" veröffentlicht. Die Landwirtschaftskammer Niederösterreich lädt zur Buchpräsentation mit der Autorin und zur anschließenden Diskussion mit einem hochkarätigen Podium ein, auf dem Michael Battisti (Leiter Marketing und Kooperationen, ORF NÖ), Theres Rathmanner (Ernährungs-und Gesundheitswissenschafterin), Hermann Schultes, Landwirtschaftskammer-Präsident, und Irene Neumann-Hartberger (Landesbäuerin) vertreten sein werden.

Die Veranstaltung findet statt am
- Dienstag, 10. Februar 2015, 19 Uhr
- im Vortragssaal der Landwirtschaftskammer Niederösterreich (Wiener Straße 64, 3100 St. Pölten)

Im Anschluss sind die Anwesenden zu einer genussvollen Wein- und Käseverkostung eingeladen.

Eine Anmeldung ist erforderlich, bei Sonja Gimpl unter 05 0259 29300 oder sonja.gimpl@lk-noe.at.
(Schluss)

LK NÖ lädt zur Veranstaltung: Fürchten Sie sich? - "Appetitverderber
und Genussbewerber"


Datum: 10.2.2015, um 19:00 Uhr

Ort:
Vortragssaal der Landwirtschaftskammer Niederösterreich
Wiener Straße 64, 3100 St. Pölten

Rückfragen & Kontakt:

DI Bernadette Laister
Pressesprecherin
Tel. 05 0259 29307 | Fax 05 0259 95 29307
Mobil 0664 60 259 29307 | bernadette.laister@lk-noe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AIM0001