Renommierte Benefizgala mit Top-KünstlerInnen im Brucknerhaus

Heimische und internationale KünstlerInnen von Weltrang treten zugunsten von Menschen mit Behinderungen auf.

Wien (OTS) - Nach dem großen Erfolg letztes Jahr in Gmunden findet die "2. Österreichische Benefizgala für Menschen mit Down Syndrom" heuer am 27. Juni 2015 erstmals im Brucknerhaus in Linz statt. Mit dabei u.a.: Opernstar Ildiko Raimondi, das Sinfonische Kammerorchester OÖ dirigiert vom Linzer Cellisten Tobias Wögerer, die rumänische Sopranistin Nicoletta Radu, der mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete russische Geiger Yury Revich, zuletzt bei den International Classical Music Awards mit dem "Young Artist of the Year 2015" ausgezeichnet und der serbische Akkordeonist Nikola Djoric. Erstmals findet die Gala im Linzer Brucknerhaus statt.

Der Abend - organisiert vom Verein "Ein Platz im Leben" und dem "Seeleitenchor Weyregg" - steht unter dem Motto "Bildung und Arbeit". Der Reinerlös ergeht an drei österreichische Behindertenorganisationen aus diesem Bereich. Weitere außermusikalische Programmhöhepunkte werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Karten von 25 Euro - 45 Euro ab sofort unter www.brucknerhaus.at, 0732 / 775230 und bei allen oberösterreichischen Raiffeisenbanken erhältlich. Infos auch auf www.einplatzimleben.at

"Menschen mit Behinderung sind auf dem Arbeitsmarkt und bei Bildung deutlich schlechter gestellt als Menschen ohne Handicap. Trotz verbindlicher UN-Konvention sind ihre Job-Chancen minimal", so die Initiatorin der Gala und Präsidentin des Vereins "Ein Platz im Leben", Silvia Kneissl-Aichinger. Nur 47,3 Prozent der Behinderten gegenüber 66,9 der sonstigen Bevölkerung waren zuletzt EU-weit erwerbstätig, meldete das europäische Statistikamt Eurostat im Dezember 2014. "Auch Inklusionsklassen produzieren oft mehr Probleme als Erfolge", so Kneissl-Aichinger weiter, ihre Bilanz falle oft ernüchternd aus und sie seien mitunter zu wenig bedarfsgerecht für SchülerInnen mit Behinderung. "Nach Recherchen und Gesprächen mit diversen Bildungseinrichtungen und UnternehmerInnen, wollten wir mit dem diesjährigen Motto einen bedeutenden Impuls in diese Richtung setzen."

Während 2014 insgesamt 60.000 Euro an Behindertenorganisationen übergeben werden konnten, rechnet die 51jährige Betriebswirtin heuer mit einem neuen Rekord-Reinerlös: "Wir haben letztes Jahr gesehen, mit welchem Enthusiasmus die OberösterreicherInnen die gute Sache unterstützt haben und hoffen, dieses Jahr noch mehr Leute zu erreichen", so die Wahl-Schörflingerin, die nach dem letztjährigen Gala-Erfolg den Verein "Ein Platz im Leben" gründete, mit dem Ziel Menschen mit Behinderungen in den Bereichen Bildung, Arbeit und Kunst zu fördern.

Unterstützt wird die Gala auch von namhaften Persönlichkeiten aus Politik, Sport und Kultur - ihr Kommen fix zugesagt haben u.a.:
Unterrichtsministerin Gabriele Heinisch-Hosek, Landeshauptmann Josef Pühringer, Linz-Bürgermeister Klaus Luger, die Komponistin Johanna Doderer, die Schauspielerin Proschat Madani und Medienmacherin Uschi Fellner.
(www.einplatzimleben.at).

2. Österreichische Benefizgala für Menschen mit Down Syndrom

Datum: 27.6.2015, um 20:00 Uhr

Ort:
Linz

Rückfragen & Kontakt:

pr kompakt, Petra Reichenberger, 0699 10 11 30 82, office@prkompakt.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PKO0001