Erinnerung: Oxonitsch: Spatenstich für Schulzubau in der Volksschule Grubergasse

Insgesamt werden 2015 acht Zubauten und ein Neubau realisiert

Wien (OTS) - Mit einem ambitionierten Programm werden nicht nur neue Kindergärten und Schulen errichtet, sondern auch zahlreiche bestehende Einrichtungen erweitert. Allein heuer stehen insgesamt acht Schulzubauten in moderner Leichtbauweise und ein Neubau auf dem Programm. Den Startschuss zur "zweiten Runde" dieses Bauprogramms geben Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch, Bezirksvorsteher Franz Prokop, Stadtbaudirektorin Brigitte Jilka und Wien Holding-Direktorin Sigrid Oblak bei einem Spatenstich in der Volksschule Grubergasse in Wien-Ottakring.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich zu diesem Medien-und Fototermin eingeladen.

Bitte merken Sie vor:
Zeit: 9.2.2015, 10 Uhr
Ort: Volksschule Grubergasse 4-6, 1160 Wien (ACHTUNG: Zugang über Wurlitzergasse 11, 1160 Wien)

Ihre GesprächspartnerInnen sind:
Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch
Bezirksvorsteher Franz Prokop
Stadtbaudirektorin Brigitte Jilka
Wien Holding-Geschäftsführerin Sigrid Oblak

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michaela Zlamal
Mediensprecherin StR Christian Oxonitsch
Mob.: 0676/8118 81930
E-Mail: michaela.zlamal@wien.gv.at

Mario Scalet
Unternehmenskommunikation
WSE Wiener Standortentwicklung GmbH
T: +43 1 720 30 50-12
E: mario.scalet@wse.at

Patrick Timmelmayer
MA 56 - Wiener Schulen
Telefon: 01 59916 96057
E-Mail: patrick.timmelmayer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006