SWV Team Werbung Wien: Wir sind das Original!

Markenraub des Wirtschaftsbunds zeigt Nervosität und Ideenlosigkeit auf

Wien (OTS) - "Schämen Sie sich überhaupt nicht?", fragt Marcus Arige von der originalen Team Werbung Wien die Vertreter des Wirtschaftsbunds bezugnehmend auf den jüngsten Markenraub.

"Gerade wir aus der Kommunikationsbranche sollten mehr Sensibilität an den Tag legen, wenn es um Markennamen und geistiges Eigentum anderer geht, und nicht einfach den Listennamen des Mitbewerbers kopieren, den wir seit nunmehr 6 Jahren auf allen Ebenen kommunizieren, verwenden und aufgebaut haben!", mahnt Arige vom Wirtschaftsbund Anstand und Korrektheit im Umgang miteinander ein.

"Als Kommunikationsprofis wissen wir, was wir von Kolleginnen und Kollegen zu halten haben, die schamlos die Ideen von anderen stehlen und diese als ihre eigenen ausgeben. Niemand möchte mit solchen Kollegen zusammenarbeiten", verweist Marcus Arige vom echten Team Werbung Wien auf die sensible Situation des geistigen Urheberschutzes, die besonders in der Werbung und Marktkommunikation einen hohen Stellenwert einnimmt.

Arige ergänzt: "Wie verzweifelt muss man sein, wenn man den erfolgreichen Brand eines Mitbewerbers verwenden muss, um die Macht zu erhalten." Arige weiter: "Auch wenn der Wirtschaftsbund seine Felle schon davonschwimmen sieht, so gibt es doch ethische und moralische Grenzen. Diese wurden hier eindeutig überschritten!"

"Gerade nach so einer vertrauenszerstörenden Aktion, wie jener des vorliegenden Markennamenraubs, ersuche ich um einen konstruktiven Lösungsansatz und ein Ende der Untergriffigkeiten", schließt Arige.

(SCHLUSS)

Rückfragen & Kontakt:

Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband Wien
Mag.a Daniela Swoboda
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+43(1)52545-42 oder +43699 172 433 21
daniela.swoboda@swv.org
http://www.swv.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WVW0002