ASFINAG Verkehrsprognose: Urlauber-Schicht-Wechsel und winterliche Straßenverhältnisse im Süden Österreichs

Wien (OTS) - Der Winter bleibt uns im Süden Österreichs - vor allem in Kärnten - zwar erhalten, es wird jedoch laut den jüngsten Prognosen weit weniger Niederschlag geben als ursprünglich vorhergesagt. Die Kombination Ferienbeginn in fünf Bundesländern und Schneefall kann dennoch zu schwierigen Verkehrssituationen führen. "Autofahren im Winter stellt immer eine Herausforderung dar", sagt Heimo Maier-Farkas, Chef der Autobahnmeistereien der ASFINAG Service GmbH, "wir appellieren daher eindringlich, im Winter immer und gerade auf der Fahrt in den Skiurlaub nur mit Winterausrüstung unterwegs zu sein." Im Burgenland, in Kärnten, Salzburg, Tirol und Vorarlberg beginnen am Freitag, 6.2.2015, die Semesterferien. Die ASFINAG rechnet daher vor allem am Freitag mit starkem Verkehrsaufkommen.

Urlauber-Schicht-Wechsel & Lkw Fahrverbot auf der A 12

Der klassische Tag des Urlauberwechsels in den Ski-Gebieten ist der Samstag. Entsprechend viel Verkehr wird es dann auf der A 9 Pyhrn- , der A 10 Tauern- , der A 12 Inntal Autobahn sowie der A 14 Rheintal Autobahn und der S 16 Arlberg Schnellstraße geben. Für die A 12 Anschlussstelle Kufstein Süd gilt vom 1. Februar bis 6. März, jeweils an Samstagen in der Zeit von 7.00 Uhr bis 12.00 Uhr, ein Fahrverbot für Lkw die eine Länge von zwölf Metern überschreiten.

Sperre des Karawankentunnels

Die ASFINAG und die slowenische DARS haben nach der Winterpause die Erneuerungsarbeiten im Karawankentunnel auf der A 11 Karawanken Autobahn wieder aufgenommen. Daher wird der Tunnel in den Nächten vom 10.2. bis 12.2.2015 zwischen 20.00 Uhr und 5.00 Uhr für den Verkehr zur Gänze gesperrt. Tagsüber kommt es bis zur Fertigstellung dieser Sanierungen - Ende März - tagsüber zu wechselseitigen Verkehrsanhaltungen.

Baustellen auf den Reiserouten

A 2 Süd Autobahn - Nordumfahrung Klagenfurt
Da zwischen Klagenfurt Ost und Klagenfurt West ein Gegenverkehr eingerichtet ist, kann es während des Urlauber-Schicht-Wechsels im Einfahrtsbereich zur Baustelle zu Staus kommen.

S 6 Semmering Schnellstraße - Generalerneuerung Tunnel Knoten Bruck und Oberaich
Derzeit laufen in beiden Tunnel Generalerneuerungen. Der Verkehr wird mit jeweils einer Fahrspur pro Richtung im Gegenverkehr geführt. Vor allem im Rückreiseverkehr nach Wien und Niederösterreich, am kommenden Samstag, sieht die ASFINAG bei dieser Baustelle ein erhöhtes Staupotential.

S 36 Murtal Schnellstraße - Abbruch Grünhüblbrücke
Zwischen Judenburg Ost und Judenburg West wird derzeit die Grünhüblbrücke abgetragen. Am Sonntag, 8.2.2015, muss in der Zeit von 11 Uhr bis maximal 16 Uhr die S 36 im Baustellenbereich gesperrt werden. In dieser Zeit wird der Brückenbogen abgetragen. Die Umleitung Richtung Wien erfolgt über das Stadtgebiet von Judenburg. Richtung Scheifling führt die Umleitung über Katzling und Pöls. Durch die Ableitung von der Schnellstraße kann es im untergeordneten Straßennetz zu Verzögerungen kommen.

Rückfragen & Kontakt:

AUTOBAHNEN- UND SCHNELLSTRASSEN-FINANZIERUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
Alexandra Vucsina-Valla
Pressesprecherin für Wien, NÖ und Burgenland
Tel.: Mobil: +43 664-60108 17825
alexandra.vucsina-valla@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0002