Wien unter den Top-10 der Start-up-Cities

Wien (OTS) - Wien ist kreativ und hat junge Menschen mit Ideen. In den vergangenen Jahren hat sich daraus eine rege Gründerinnen- und Gründer-Szene entwickelt. Menschen aus den verschiedensten Bereichen treffen einander, arbeiten miteinander oder teilen sich ihren Arbeitsplatz.

Tech Cocktail, ein Onlineportal für die Startup-Szene, hat Wien unter die Top-10 der Startup-Cities gewählt. Wien ist für die Start-Up-Szene Mitteleuropas von zentraler Bedeutung. Mit viel Unternehmergeist, Serial Entrepreneurs, Investoren und - im Vergleich zu anderen Städten wie London - günstigen Coworking Spaces habe Wien alles zu bieten, was Startups benötigen, so Tech Cocktail.

Bewertet wurden auch wie unternehmerfreundlich die Rahmenbedingungen der Städte sind. Laut dem Online-Portal sei die Szene sehr aktiv, veranstalte Events und Wettbewerbe welche ein Vernetzen der ost- und westeuropäischen Startups ermöglichen. Eines der bedeutendsten Events sei das Pioneers Festival. Es sei mit mehr als 1.000 Startups und über 2.500 TeilnehmerInnen das größte Startup-Event Mittel-Europas.

Der vollständige Artikel unter

http://tech.co/top-startup-cities-where-entrepreneurs-want-to-meet-up -2015-02

(Schluss) tai

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
Tel.: 01 4000-81081
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008