Margareten: "Kidcat Lo-fi" musiziert in der Arena-Bar

Wien (OTS) - Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Frauen:Musik" im Etablissement "Arena-Bar" (5., Margaretenstraße 117) wird am Freitag, 6. Februar, die aufstrebende Sängerin, Musikerin und Liederschreiberin "Kidcat Lo-fi" auftreten. Um 19.30 Uhr beginnt das Konzert. Die junge Künstlerin beeindruckt sowohl durch starke Bühnenpräsenz als auch mit "Ohrwürmern" wie "The Killing Smile" und "Heart". "Kidcat Lo-fi" alias Katrin Wieser äußert an dem Abend den Wunsch "I Want To Be A Cat" und stellt die melodische Behauptung "Life Sucks" auf. Außerdem wirkt das Duo Paula Barenbuem und Daniel Mesquita mit argentinischen und brasilianischen Klängen an dieser unterhaltsamen Veranstaltung mit. Das "Frauen:Musik"-Konzept hat Robert Fischer entwickelt, der durch das Programm führt. Um die Organisation kümmert sich der Verein "Aktionsradius Wien". Die Besucher des Bar-Konzerts werden um Spenden gebeten. Weitere Informationen: Telefon 332 26 94. Kontakt via E-Mail:
office@aktionsradius.at.

Allgemeine Informationen:
Verein "Aktionsradius Wien":
www.aktionsradius.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002