Die BACKSTREET BOYS im Kino

Cineplexx zeigt Doku und anschließendes LIVE-Konzert

Wien (OTS) - Cineplexx zeigt am 26. Februar 2015 den Dokumentarfilm über die erfolgreichste Boyband der Welt "Show Em What You`re Made Of" und das anschließende LIVE-Konzert aus London in ausgewählten Cineplexx Kinos in ganz Österreich

Mit mehr als 130 Millionen verkaufter Tonträger sind die Backstreet Boys die erfolgreichste und bekannteste Boygroup aller Zeiten. Seit mehr als 20 Jahren begeistert die Boyband Millionen Fans weltweit. Den 26. Februar 2015 sollten sich alle Backstreet Boys Fans schon jetzt im Kalender markieren, denn an diesem Tag wird die Bandgeschichte der Ausnahmekünstler in den heimischen Kinos zu sehen sein. Regisseur Stephen Kijak hat die Boyband mehr als zwei Jahre lang begleitet und gewährt im Film einen intimen Einblick hinter die Kulissen der größten Boygroup der Welt. Dem nicht genug wird den Kinobesuchern im Anschluss an den Film mit der Übertragung des 30-minütigen Live-Konzerts aus London ein Konzert-Highlight der Sonderklasse geboten.

Backstreet Boys: Ein Musikerleben der Extreme

Aus einer ursprünglich geplanten Mini-Doku über den Prozess der Studioarbeit für das 2013 erschienene Album "In a World Like This" wurde schnell die Idee geboren, die Geschichte der Band aus der Sicht der Mitglieder selbst zu erzählen. Der kometenhafte Aufstieg, die finanzielle Ausbeutung durch ihren Entdecker oder auch die bösartige Verlockung so mancher Droge machen "Show'Em What You're Made Of" zu einem ehrlichen Stück Musikgeschichte.

Tickets ab sofort erhältlich

Zu sehen ist der Dokumentarfilm (Originalversion mit deutschem Untertitel) mit anschließendem Live-Konzert am 26. Februar 2015 um 20:00 Uhr in den Cineplexx Kinos Wienerberg, Donau Plex, Linz, Graz, Salzburg City, Hohenems und Wr. Neustadt sowie im Village Cinema Wien Mitte. Karten können online auf www.cineplexx.at und an den Kassen der teilnehmenden Cineplexx Kinos zum Preis von 15,00 Euro pro Person erworben werden. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Constantin Film-Holding GmbH

Constantin Film-Holding GmbH wurde 1951 als Filmverleih in Österreich gegründet. 1967 wurde mit dem Erwerb des "Kreuz Kino" in der Wiener Innenstadt ein zweites Standbein im Bereich Kinobetrieb geschaffen. In diesem Segment wurden bis Anfang der 1990er Jahre 25 traditionelle Kinos und Kinocenter betrieben. Danach folgte ein Strukturwandel im Kinobetriebsbereich. Im Jahr 1993 wurde die Cineplexx Kinobetriebe GmbH gegründet, ein Tochterunternehmen der Constantin Film-Holding GmbH. Das Unternehmen entwickelte sich in einer Zeit, als viele traditionelle Kinos in Österreich verschwanden und Multiplex-Kinos den Markt eroberten.

Constantin Film reagierte auf diesen Trend und bildete in Österreich eine Gruppe mit aktuell 19 Kinos und 153 Leinwänden. Darüber hinaus bestehen traditionelle Lichtspieltheater mit insgesamt 18 Sälen sowie zwei Joint Ventures mit der Star-Movie Gruppe in Oberösterreich. 2009 startete die Cineplexx INTERNATIONAL GmbH die Expansion ins benachbarte Ausland und eröffnete in Bozen/Südtirol das erste Kino außerhalb Österreichs. Ebenso übernahm Cineplexx in Zagreb ein Kino in der Innenstadt und legte damit den Grundstein für die Expansion in Kroatien. 2011 und 2012 kamen Cineplexx Kinos in Kroatien, Serbien, Montenegro und Mazedonien dazu. 2013 erfolgte die weitere Expansion mit fünf Cineplexx Multiplex Kinos in Slowenien und der Eröffnung des ersten 7-Saal-Kinos in Albanien Im Frühjahr 2014 wurde ein weiteres Kino in Serbien (Usce, Belgrad) eröffnet. Heute ist Cineplexx mit 36 Multiplex- und 6 traditionellen Standorten in Österreich, Kroatien, Serbien, Slowenien, Montenegro, Mazedonien, Albanien und Italien vertreten und bespielt 279 Säle. Mit rund 1.100 Mitarbeitern erwirtschaftete das Unternehmen im Jahr 2013 einen Umsatz von 115 Millionen Euro. 2013 begrüßten die Cineplexx Kinos rund 10,5 Millionen Besucher.

Mehr Informationen auf www.cineplexx.at

Rückfragen & Kontakt:

CINEPROMOTION und Filmmarketing Ges.m.b.H.
Mag. Carina Resch
Tel.: +43 1/52128-1146
Mobil: +43 664 300 35 55
e-mail: carina.resch@cinepromotion.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CFH0002