Wien - Donaustadt: Suche nach mutmaßlichem Kellereinbrecher

Wien (OTS) - Ersuchen um Lichtbildveröffentlichung

Die auf den Lichtbildern ersichtliche Person steht unter dringendem Tatverdacht im Zeitraum vom 29.06.2014 bis 03.07.2014 mehrere Kellereinbrüche, sowie Einbrüche in Fahrradabstellräume in einer Wohnhausanlage am Wiener Rennbahnweg begangen zu haben. Derzeit gehen die ermittelnden Beamten von mindestens fünf Opfern aus.
Die Wiener Polizei ersucht nun über Anordnung der Staatsanwaltschaft um Veröffentlichung der der Aussendung beigefügten Lichtbildern. Sachdienliche Hinweise, die auf Wunsch vertraulich behandelt werden, zur Identität oder zum Aufenthaltsort der gesuchten Personen werden unter der Telefonnummer 01/31310 DW 66320 erbeten.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas Keiblinger
Tel.: 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004