ÖVP Landstraße: Ein Wartehäuschen für den Rochusmarkt!

Regen, Wind und Schneefall - Wartehaus schafft ab sofort Abhilfe

Wien (OTS) - Regen, Wind und Schneefall - Wetterbedingungen bei denen Wartende bei Busstationen oftmals Schutz suchen. Bis dato fehlte am Rochusmarkt bei der Bushaltestelle des 4A (Richtung Karlsplatz) aber ein Wartehaus. Auf Antrag der ÖVP Landstraße wurde nun ein solcher Wetterschutz bei der Haltestelle errichtet.

"Die Buslinie 4A ist ein sehr beliebtes Verkehrsmittel in unserem Bezirk. Wenn man möchte, dass die Menschen vermehrt die öffentlichen Verkehrsmittel in Anspruch nehmen, muss man für ein attraktives Angebot sorgen. Da gehört es auch dazu den Komfort zu erhöhen!", freut sich die Spitzenkandidatin der ÖVP Landstraße Sabine Schwarz über den Erfolg.

Mit dem neuen Wartehäuschen konnte ein Wunsch der Bürgerinnen und Bürger des dritten Bezirkes umgesetzt werden - ein weiterer kleiner Beitrag, der die Lebensqualität auf der Landstraße hebt.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (+43-1) 4000 /81 913
mailto: presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0001