Margareten: Kurzgeschichten-Lesung mit Peter Campa

Wien (OTS) - Die nächste Veranstaltung des seit 2004 aktiven Kultur-Vereins "read!!ing room" (5., Anzengrubergasse 19/1) findet am Donnerstag, 5. Februar, statt. Ab 19.30 Uhr liest der Autor Peter Campa neue Kurzgeschichten aus eigener Feder. Im Zentrum dieser Werke steht Herr Kudrna, der Pensionär ist Mitglied in einem "Vorteilsclub" und hat zwei Söhne. Wie die literaturkundigen Vereinsleute vermelden, gehört Peter Campa zu den letzten "Chronisten Wiens". Die Zuhörer mögen Spenden geben (Empfehlung: 5 Euro für Eintritt und Getränk). Auskunft: Telefon 0699/19 66 22 42, E-Mail readingroom@chello.at.

Der Schriftsteller Peter Campa, Jahrgang 1954, veröffentlichte in der Vergangenheit unter anderem eine "Wien-Biographie" mit dem Titel "Auf der Reise" und die Familiensaga "In der Stadt und auf dem Land -Die Geschichte der Familie Freudensprung". Umfassende Informationen über das Schaffen des Erzählers sind im Internet nachlesbar:
http://campa.heimat.eu/.

Allgemeine Informationen:
Kultur-Verein "read!!ing room":
www.e-zine.org/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001