NR-Präsidentin Doris Bures wünscht Sabine Oberhauser alles Gute

Wien (PK) - Nationalratspräsidentin Doris Bures hat Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser, die sich in Spitalsbehandlung begeben musste, bereits beste Wünsche mitgeteilt. Zunächst sei es vorrangig abzuwarten, was die Untersuchungen ergeben. Wichtig ist dabei der Respekt der Privatsphäre der Ministerin und ihrer Familie, sagte Bures. "Liebe Sabine, wir alle denken an dich und wünschen dir viel Kraft und Ruhe für deine Untersuchungen." (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pk@parlament.gv.at
http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0003