Wien-Brigittenau: Mutmaßlicher Autoeinbrecher verfolgt

Wien (OTS) - Gestern um 16.11 Uhr verständigte ein Zeuge die Polizei, da er beobachten konnte, wie ein unbekannter Mann in der Vivariumstraße mit einem Schraubenzieher einen Pkw aufbrechen wollte. Als der Beschuldigte die Polizei sah, flüchtete er in Richtung Riesenradplatz. Nach einer kurzen Verfolgung konnten die Beamten den mutmaßlichen Einbrecher vorläufig festnehmen. Der Schraubenzieher wurde sichergestellt. Der Mann befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
Tel.: +43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004