ÖH Angewandte und Akademie: Gegen den Akademikerball und die präventive Kriminalisierung der Proteste

Unterstützung der Proteste verschiedener Initiativen und Bündnisse gegen den „Akademikerball“ und Aufruf zur aktiven Beteiligung am 30. Januar ab 17h in Wien auf.

Wien (OTS) - Dabei soll es nicht darum gehen, den "honorigen" Standort der Hofburg zu beanstanden, noch wollen wir das Prestige der Wiener Ballkultur oder das internationale Ansehen Österreichs retten.

Antifaschistisches Engagement bedeutet Verantwortung wahrnehmen gegenüber der Geschichte. Antifaschistisches Engagement ist eine Antwort auf die seit jeher und bis heute zu kurz geratene Aufarbeitungsarbeit der historischen Täterrolle Österreichs. Antifaschistisches Engagement ist eine Antwort auf die Netzwerke der deutschnationalen Burschenschaften, die bis in die höchsten Ränge von Politik, Wirtschaft, Recht und Bildung reichen.

Antifaschistisches Engagement ist eine Antwort auf die Rechtsaußen-Partei FPÖ, die mit ihren Ansichten nicht in der Peripherie zurückbleibt, sondern einen massentauglichen Platz in der Gesellschaft einnimmt. Antifaschistisches Engagement ist eine Antwort auf den Akademikerball als Symptom und Symbol eines niemals entnazifizierten Österreich.

Die polizeiliche Untersagung der Demonstration der Initiative NOWKR kriminalisiert erneut präventiv antifaschistische Proteste. Die Wiener Polizei verhöhnt damit wiederholt die Versammlungsfreiheit und setzt diesen verfassungsrechtlichen Bruch scheinbar taktisch ein. Und nebenbei tümpeln eine Forderung der Bezirksvorsteherin Ursula Stenzel nach einem Bundesheereinsatz und verharmlosende Vergleiche von FPÖ-Chef H.C. Strache herum, der Demonstrant_innen als "Stiefeltruppen der SA" bezeichnet.

Antifaschistisches Engagement muss auch eine Antwort auf autoritäre Tendenzen des Staates sein. Wir sehen uns auf der Straße.

Rückfragen & Kontakt:

Arya Schneider: 0650/8205677
Hochschüler_innenschaften
Universität für angewandte Kunst
Akademie der bildenden Kunst

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HSA0001