energie-coach: Kurzlehrgang voller Energie

3-tägiger Kurzlehrgang von "die umweltberatung" startet am 5. März

Wien (OTS) - Lebendige und praxisnahe Wissensvermittlung rund um das Thema Energie steht beim Kurzlehrgang energie-coach im Vordergrund. Die TeilnehmerInnen erhalten technisches und didaktisches Know-how, um Jugendliche und junge Erwachsene für Energiethemen zu begeistern und sie auf den energie-führerschein vorzubereiten.

"die umweltberatung" vermittelt im Kurzlehrgang fachliche und methodische Kompetenzen, um Jugendlichen die Themen Energieverbrauch, Klimaschutz und Energiesparen auf lebendige Art und Weise näherzubringen. "Dieses Wissen ist wichtig, um für eine Zukunft gerüstet zu sein, in der konkrete Lösungen zum Klimaschutz und zum sparsamen Umgang mit Energie gefragt sind. "die umweltberatung" möchte mit den Lehrgängen zum energie-coach MultiplikatorInnen schulen, die dieses Wissen verbreiten und Jugendliche dafür sensibilisieren", erklärt DI.in Doris Banner, Lehrgangsleiterin von "die umweltberatung" Wien.

Der Kurzlehrgang energie-coach richtet sich an LehrerInnen, LehrlingsausbildnerInnen, EnergieberaterInnen und andere Personen, die mit Jugendlichen arbeiten bzw. arbeiten wollen. 2014 haben 25 TeilnehmerInnen den Lehrgang absolviert.

Energiewissen jugendgerecht vermittelt

Zur Teilnahme sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurzlehrgang eignet sich gleichermaßen für Personen mit technischem oder didaktischem Hintergrund. Die TeilnehmerInnen erhalten ein von "die umweltberatung" erstelltes, praxiserprobtes Schulungskonzept mit den Inhalten des energie-führerscheins. Aus diesem werden Unterrichtseinheiten vorgestellt und Methoden spielerisch erarbeitet. Am Ende haben die TeilnehmerInnen das notwendige Rüstzeug um die Inhalte des energie-führerscheins lebendig und jugendgerecht zu vermitteln. Der Kurzlehrgang zum energie-coach umfasst 25 Unterrichtseinheiten á 50 Minuten.

Der energie-führerschein

Der energie-führerschein ist ein Seminar, in dem sich Jugendliche und junge Erwachsene praxisnahes Wissen zum Energiesparen daheim und im Betrieb aneignen. Mit der energie-führerschein Prüfung erwerben SchülerInnen und Lehrlinge eine Zusatzqualifikation, die ihre Möglichkeiten am Arbeitsmarkt erweitert.

Die nächsten energie-coach Termine

Der nächste dreitägige Kurzlehrgang findet an folgenden Tagen in Wien statt:

  • Donnerstag, 5. März 2015, 8:30 bis 17:10
  • Donnerstag, 12. März 2015, 8:30 bis 18:00
  • Donnerstag, 19. März 2015, 8:30 bis 17:10

Danach in Kooperation mit der Energie- und Umweltagentur NÖ in St. Pölten/NÖ:

  • Donnerstag, 9. April 2015, 8:45 bis 18:00
  • Donnerstag, 16. April 2015, 8:45 bis 17:30
  • Mittwoch, 22. April 2015, 8:45 bis 17:30

Die Kosten für die Teilnahme am Kurzlehrgang energie-coach betragen Euro 610,- pro Person inkl. Kursunterlagen. Details und Anmeldeformular: www.energie-fuehrerschein.at

Mögliche finanzielle Förderungen: WAFF www.waff.at, Arbeiterkammer Wien http://wien.arbeiterkammer.at (AK Bildungsgutschein) und Wirtschaftskammer www.lehre-foerdern.at

Kursleitung und Information: Doris Banner, "die umweltberatung" Wien, Tel. 01 803 32 32, info@energie-fuehrerschein.at

"die umweltberatung" Wien ist eine Einrichtung der VHS Wien, basisfinanziert von der Wiener Umweltschutzabteilung - MA 22.

Rückfragen & Kontakt:

"die umweltberatung" Wien, DI.in Sabine Seidl
Tel. 01 803 32 32-72, mobil 0699 189 174 65
sabine.seidl@umweltberatung.at, www.umweltberatung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001