Reminder: Wiener Akademikerball am 30.01.2015 - Pressegespräch

Wien (OTS) - Die Landespolizeidirektion Wien lädt am Mittwoch dem 28.01.2015 um 10.00 Uhr zu einem Pressegespräch ein.
Anlässlich des am 30.01.2015 stattfindenden Akademikerballs in der Hofburg informiert der Landespolizeipräsident in Wien Dr. Gerhard Pürstl und der stellvertretende Leiter der Landesverkehrsabteilung Oberst Josef Binder über die in diesem Zusammenhang angezeigten Kundgebungen, die geplanten Demonstrationsrouten und die damit verbundenen Verkehrsbeeinträchtigungen.
Beim Pressegespräch werden auch die polizeilichen Maßnahmen, wie das Platzverbot präsentiert.
Die Vertreter der Medien sind dazu in die Landespolizeidirektion Wien, Schottenring 7-9, großer Festsaal via Eingang Heßgasse, herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
Tel.: +43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001