Darabos zu Gemeinderatswahlen in Niederösterreich: Respektables Ergebnis für SPÖ

Antritt so vieler Listen wie noch nie - Gemeinderatswahlen haben eigene Gesetze - Kein Bundestrend ablesbar

Wien (OTS/SK) - Respektabel ist aus Sicht von SPÖ-Bundesgeschäftsführer Norbert Darabos das sich abzeichnende Ergebnis der SPÖ bei den Gemeinderatswahlen in Niederösterreich. "So wie es aussieht, wird die SPÖ die Zahl der Bürgermeister halten können und landesweit, ebenso wie die ÖVP, leicht verlieren. Angesichts dessen, dass so viele Listen wie noch nie bei den GR-Wahlen in NÖ angetreten sind und zudem die NEOS in 43 Gemeinden zum ersten Mal kandidiert haben, ein durchaus achtbares Resultat", sagt Darabos.****

Erfreulich ist für den SPÖ-Bundesgeschäftsführer, dass es der SPÖ etwa in Böheimkirchen gelungen ist, drei Mandate hinzuzugewinnen und damit einen Mehrheitswechsel herbeizuführen - "und dass in einer Gemeinde, in der die ÖVP stark verankert ist", betont Darabos. In Traiskirchen konnte die SPÖ ihr sehr gutes Ergebnis von 2010 um 4,21 Prozent auf 73,1 Prozent sogar ausbauen und ein Mandat hinzugewinnen. In Ebreichsdorf holte die SPÖ sogar vier zusätzliche Mandate, ebenso in Traismauer. Auch in Wieselburg konnte die SPÖ ihren ersten Platz ausbauen und ein Mandat hinzugewinnen. Schmerzhaft sei, so Darabos, der Ausgang der Wahl in Wr. Neustadt, wo die SPÖ deutlich ihre absolute Mehrheit verloren hat, jedoch klar die erste Partei ist.

Abschließend hielt der SPÖ-Bundesgeschäftsführer fest, dass sich aus den Wahlergebnissen in Niederösterreich kein bundesweiter Trend ablesen lasse. "Gemeinderatswahlen folgen ihren eigenen Gesetzen, da spielen lokale Gegebenheiten eine große Rolle". Auch auf die in diesem Jahr noch bevorstehenden Landtags- und Gemeinderastwahlen ließen sich keine Rückschlüsse ziehen, sagte Darabos. (Schluss) sc

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001