Wien-Innere Stadt: Offensichtlich alkoholisierter Lokalgast attackiert Türsteher und Polizei

Wien (OTS) - Ein 33-jähriger Mann randalierte in einem Lokal in der Johannesgasse und wurde in weiterer Folge vom Security-Personal aus dem Lokal verwiesen. Der offensichtlich Alkoholisierte zeigte sich sehr aggressiv und schlug mehrmals auf einen der Security-Mitarbeiter ein, wodurch dieser am Fuß und am Kopf leicht verletzt wurde. Auch beim Einschreiten der Polizei war der 33-Jährige nicht zu beruhigen, beschimpfte und bedrohte die Beamten und versuchte sie mit Fußtritten und Faustschlägen zu attackieren. Der Mann konnte vor Ort festgenommen werden und befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
Tel.: +43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003