Wien-Rudolfsheim: Mutmaßlicher Autoeinbrecher schlägt Seitenscheibe mit Stein ein

Wien (OTS) - Ein Zeuge verständigte gestern um 22.57 Uhr die Polizei, da er einen Mann beobachten konnte, wie er in der Kröllgasse an mehreren abgestellten Autos hantierte. Der 43-Jährige schlug mit einem Stein die Seitenscheibe eines Fahrzeuges ein und versuchte in das Innere zu gelangen. Die eingetroffenen Beamten konnten den Beschuldigten noch direkt am Tatort festnehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
Tel.: +43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001