ORF SPORT + mit den Highlights vom Europäischen Olympischen Jugend-Festival und vom Herren-Slalom in Kitzbühel

Am 26. Jänner im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Montag, dem 26. Jänner 2015, in ORF SPORT + sind die Höhepunkte vom Europäischen Olympischen Jugend-Festival (Tag 1) um 20.15 Uhr, von der ETTU Men's European Champions-League-Viertelfinalbegegnung Weinviertel NÖ - Bogoria Grodzisk um 20.45 Uhr und vom Herren-Slalom in Kitzbühel um 21.30 Uhr sowie das Eishockey-Magazin "Overtime" um 20.30 Uhr und die Streiflichter Kitzbühel 2015 um 21.15 Uhr.

Nach der Erstauflage der Olympischen Jugend-Winterspiele 2012 in Innsbruck findet von 24. bis 31. Jänner 2015 mit dem Europäischen Olympischen Jugend-Festival in Vorarlberg/Liechtenstein, kurz EYOF, eine weitere olympische Nachwuchs-Großveranstaltung in Österreich statt. ORF SPORT + hat die Eröffnung live übertragen. Danach sind täglich im Hauptabend Zusammenfassungen der Wettbewerbstage im Programm.

Zum 75. Mal steht in Kitzbühel in diesem Jahr das Hahnenkammrennen auf dem Programm. Das Renn-Wochenende beginnt am 23. Jänner mit der Super-Kombination. Es folgt am 24. Jänner die legendäre Hahnenkamm-Abfahrt auf der Streif. Abgeschlossen wird das Kitzbühel-Wochenende am 25. Jänner mit dem Slalom am Ganslernhang. Vor den Highlights des Slaloms zeigt ORF SPORT + in den Streiflichtern die spannendsten Bilder abseits der Piste.

Details unter http://presse.ORF.at

Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen", das Schulsport-Magazin "Schule bewegt" oder das "Golfmagazin" können auch über die ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden.

Das gesamte TV-Angebot des ORF - ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + - ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

(Stand vom 23. Jänner, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002