FPÖ-Darmann: Flüchtlingslager in Tarvis ist Provokation Italiens Grenzkontrollen werden notwendig

Wien (OTS) - "Das von Italien geplante Massenaufnahmezentrum für Asylwerber in Tarvis ist nichts anderes als ein Brückenkopf für illegale Migranten, die es nach Deutschland und Österreich zieht", kritisierte der freiheitliche NAbg. Mag. Gernot Darmann diese Provokation Italiens.

"Die Antwort Österreichs kann nur die Wiederaufnahme von Grenzkontrollen an der Südgrenze sein", so Darmann. Genau damit werde er, Darmann, im kommenden Innenausschuss die ressortverantwortliche Ministerin befassen.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
Tel.: 01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at

http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0005