Wien-Innere Stadt: Mutmaßliche gewerbsmäßige Rucksackdiebe festgenommen

Wien (OTS) - Ein 26-jähriger Mann verständigte am 23. Jänner 2015 um 00.35 Uhr die Polizei, da ihm am Fleischmarkt durch zwei unbekannte Männer ein Rucksack gestohlen worden war. Die Beamten trafen kurze Zeit später am Tatort ein und konnten die Beschuldigten in einer nahegelegenen Hauseinfahrt beobachten, wie sie den soeben gestohlenen und einen zweiten Rucksack durchwühlten. Der 16 und der 18- Jährige wurden vor Ort festgenommen. Sie befinden sich in Haft. Der zweite, vermutlich ebenfalls gestohlene Rucksack wurde sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
Tel.: +43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004