Wien-Neubau: Versuchter Einbruch - Zwei Männer festgenommen

Wien (OTS) - Ein Zeuge verständigte am 23. Jänner um 04.40 Uhr die Polizei, da er beobachtete wie zwei Männer in der Zollergasse in eine Werkstatt einbrechen wollten. Einer der Männer trug ein Brecheisen bei sich. Eine Scheibe war bereits eingeschlagen. Beamten der Polizeiinspektion Kandlgasse gelang es kurze Zeit später einen mutmaßlichen Täter (33 Jahre alt) anzuhalten und festzunehmen. Im Zuge der Sachverhaltsklärung in der Polizeiinspektion kam ein Freund des Festgenommenen (30 Jahre alt) und wollte sich nach dessen Verbleib erkundigen. Er wurde vom Zeugen eindeutig als zweiter mutmaßlicher Täter wiedererkannt und ebenfalls festgenommen. Die Beschuldigten zeigten sich teilgeständig und befinden sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
Tel.: +43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003