Floridsdorf: "Weibertratsch" am Sonntag im Schlössl

Wien (OTS/RK) - Der "Verein der Freunde der Beethoven-Gedenkstätte in Floridsdorf" lädt zu einem unterhaltsamen Kultur-Nachmittag ein. Im Mittelpunkt des Programms mit dem Titel "Weibertratsch" stehen "Frauen im besten Alter". Diese Veranstaltung findet am Sonntag, 25. Jänner, im Festsaal des Bezirksmuseums Floridsdorf im "Mautner Schlössl" (21., Prager Straße 33) statt. Beginn ist um 17.00 Uhr. Melodiöse Darbietungen von Brigitte Taufratzhofer (Gesang) und Manfred Hohenberger (Klavier) runden Rezitationen von Lilly Hagenauer ab. Neben Liedern bekannter Tondichter wie Leopoldi und Benatzky sind Texte von Tucholsky, Kästner, Marzik und anderer Autoren zu hören. Jeder Besucher entrichtet 12 Euro ("Eintrittsspende"). Nähere Informationen zu dem Nachmittag im Zeichen plaudernder Damen sind bei den Organisatoren via E-Mail anzufordern:
office@beethoven-gedenkstaette.at. Auskünfte über sonstige Kultur-Aktivitäten im Bezirksmuseum Floridsdorf holen Interessierte beim ehrenamtlichen Bezirkshistoriker-Team unter der Rufnummer 0664/55 66 973 ein. E-Mails an das Museum sind an folgende Adresse zu schicken: bm1210@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Floridsdorf:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002