Produktrückruf: Alnatura Tahin (Sesammus) mit Mindeshaltbarkeitsdatum 09.05.2016

Salzburg/Wals (OTS) - Alnatura ruft das bei dm drogerie markt erhältliche Alnatura Tahin (Sesammus) zurück, da in einem Glas Salmonellen nachgewiesen wurden. Alle Gläser mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MDH) 09.05.2016 wurden bereits vorsorglich aus dem Verkauf genommen.

Das MDH ist auf dem Deckelrand aufgedruckt. Alnatura bittet Kunden, die noch ein Glas der genannten Charge zu Hause haben, dieses zurückzubringen. Sie erhalten selbstverständlich Ersatz. Andere Chargen des Produkts sind vom Rückruf nicht betroffen.

Zum Hintergrund:

Der Sesam wird sorgfältig auch mikrobiologisch geprüft, ein Salmonellenbefund ist bisher noch nie aufgetreten. Während des Produktionsprozesses wird das Produkt mehrfach erhitzt. Dadurch werden Keime, die möglicherweise in den Rohstoffen enthalten sind, zuverlässig abgetötet. Die Herstellung auf modernen Anlagen und der Transport in geschlossenen Rohrleitungen bis zur Abfüllung verhindern, dass nachträglich Keime eingetragen werden können.

Mehr Informationen für Kunden gibt es auf der Website von Alnatura unter www.alnatura.de. Alnatura bedauert den Vorfall sehr und bittet um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.

Rückfragen & Kontakt:

Stefanie Neumann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Alnatura
presse@alnatura.de
www.alnatura.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DMO0001