Empfehlungsmarketing boomt in Österreich

Unternehmen wachsen mit BNI

Wien (OTS) - Über ein Umsatzwachstum im Ausmaß von 33 Prozent auf mehr als 74 Millionen Euro konnten sich österreichische Betriebe des Unternehmernetzwerkes BNI (Business Network International) 2014 freuen. Am meisten Umsatz gab es in Niederösterreich, vor Wien und Oberösterreich, die dort ansässigen Betriebe profitierten am meisten vom strategischen Empfehlungsmarketing bei BNI.

Über 700 Unternehmer und Selbständige haben im vergangenen Jahr neue Wege beschritten und sind dem Unternehmernetzwerk BNI in Österreich beigetreten. Gemeinsam mit ihren Kollegen aus Deutschland und der Schweiz haben sie 2014 über eine halbe Milliarde (516 Millionen) Euro erwirtschaftet. Seit der Gründung vor 10 Jahren in Österreich wächst das Netzwerk konstant an Mitgliedern und Umsatz. Die Unternehmer treffen sich regelmäßig einmal wöchentlich in regionalen Gruppen um sich kennenzulernen. Dann empfehlen sie sich verbindlich gegenseitig bei den eigenen Kunden und im Bekanntenkreis weiter, Provisionen gibt es bei BNI grundsätzlich nicht. Das Motto lautet "Wer gibt, gewinnt".

Niederösterreich setzt sich gegen Wien und Oberösterreich durch

56.000 Empfehlungen sind 2014 in Österreich innerhalb des Netzwerks ausgetauscht worden, am meisten davon in Niederösterreich, das damit Wien den ersten Rang ablaufen konnte. Bis auf Tirol konnten alle Regionen ihre Umsätze deutlich steigern, besonders hoch war das Wachstum in Oberösterreich. 1.450 KMUs aufgeteilt auf sieben Regionen arbeiten derzeit in 57 Unternehmergruppen in Österreich zusammen.

Michael Mayer ist Geschäftsführer von BNI Österreich-Deutschland, einem Franchise des amerikanischen BNI: "Empfehlungen sind die beste Vertriebsstrategie und die Basis von Empfehlungen ist Wissen über das Geschäft des anderen und Vertrauen. Beides fördert die Struktur unserer Meetings. Das ist unser Vertriebserfolgsrezept. Dazu kommt strikte Erfolgskontrolle und die öffentliche Anerkennung von Engagement in den Gruppen."

www.bni.at

Rückfragen & Kontakt:

BNI GmbH & Co.KG
Robert Nürnberger
Leitung Brandmanagement & Communications
Tel.: +43 1 308 64 61-24
r.nuernberger@bni-no.de
www.bni.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BNI0001