Wien-Hietzing: Frau attackiert ihren Lebensgefährten mit Messer

Wien (OTS) - Im Zuge eines Streits attackierte am 22.01.2015 gegen 00:00 Uhr in einer Wohnung in der St.-Veit-Gasse eine 26-Jährige ihren Freund mit einem Messer. Die Frau verständigte nach der Tat die Einsatzkräfte und wurde festgenommen. Ihr Lebensgefährte, ein 20-jähriger Mann, erlitt Verletzungen im Brustbereich und wurde mit der Rettung in ein Krankenhaus gebracht. Es besteht keine Lebensgefahr. Beamte des Landeskriminalamtes Wien Außenstelle Süd führen die Ermittlungen. Die Beteiligten werden im Laufe des Tages einvernommen. Die Tathintergründe sind derzeit noch unklar.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
Tel.: +43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0006