13-Jähriger auf dem Schulweg von einem Auto erfasst und leicht verletzt

Wien (OTS) - Gestern um 07.05 Uhr fuhr ein 47-jähriger Mann mit seinem Pkw die Stranzenberggasse in Richtung Hetzendorfer Straße, als plötzlich ein 13-jähriger Bub zwischen zwei parkenden Fahrzeugen auf die Fahrbahn lief. Der Schüler wurde vom Pkw des 47-Jährigen erfasst und niedergestoßen. Mit leichten Verletzungen wurde das Kind in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
Tel.: +43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004