Jury nominiert zwölf Neuheiten der Spielwarenmesse für den ToyAward 2015

Nürnberg (ots) - Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs

Was macht ein normales Spielzeug zu einem ToyAward-Gewinner? Es vereint in einem durchdachten Gesamtkonzept eine ausgeklügelte Spielidee mit pädagogischem Nutzen und sicherer Benutzbarkeit. Elf fachkundige Jurymitglieder hatten im Vorfeld der Spielwarenmesse in Nürnberg die Qual der Wahl, in welchen Spielwaren sie das Potenzial für die Auszeichnung sehen. Sie mussten sich zwischen 601 Einreichungen (2014: 491), so viel wie noch nie, entscheiden. Denn diesmal hatten 318 Unternehmen (2014: 271) Produkte eingesendet. Die Jury nominierte je drei Produkte für die vier altersgruppenspezifischen Kategorien. Am 27.01.2015 erfahren die nominierten Teilnehmer auf der Eröffnungsfeier der Spielwarenmesse, ob sie gewonnen haben. Die Fachbesucher sehen alle nominierten Produkte, die Gewinner und viele andere einfallsreiche Spielideen vom 28.01. bis 02.02.2015 in der

Kategorie Baby&Infant (0-2 Jahre): Little Red Riding Hood Book/ Lilliputiens Minitivity/ Selecta Spielzeug Roll Around Rattles/ Skip Hop

Kategorie PreSchool (3-5 Jahre): Highwayfreak/ Scoot & Ride LexiBox/ Lexibook Mental Blox Critical Thinking Challenge/ Learning Resources

Kategorie SchoolKids (6-10 Jahre): Roco Next Generation - Basic Set "Detektiv Tom"/ Modelleisenbahn München Spinderella/ NORIS-Spiele Zoomer DINO/ Spin Master International

Kategorie Teenager&Family (über 10 Jahren): Hobbyzone Sport Cub SAFE/ Horizon Hobby Snake Oil/ AMIGO Spiel + Freizeit Sky Rover Voi-Smart/ Alpha Animation and Culture (HK)

Auf die Spielideen, die Klein und Groß an den Produkten begeistern werden, geht die Webseite www.toyaward.de ein. Im Weiteren stellt die Seite die Jurymitglieder vor, die dies Jahr die Kandidaten und Gewinner für den ToyAward gewählt haben.

Terminüberblick: 27.01.2015 Eröffnungsfeier ab 18:30: Bekanntgabe der Gewinner des ToyAwards 2015 28.01.-02.02.2015 Spielwarenmesse im Messezentrum Nürnberg

Rückfragen & Kontakt:

Spielwarenmesse eG, Kyra Mende
Tel.: +49 (0)9 11/ 9 98 13-33, Fax: +49 (0)9 11/ 9 98 13-833
Email: k.mende@spielwarenmesse.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0011