FPÖ-Hofer für Einführung des "Gütesiegels Personenbetreuung"

Seriöse Vermittlungsagenturen und qualifizierte Personenbetreuer müssen zuverlässig eruiert werden können

Wien (OTS) - "Im Bereich der selbständigen Personenbetreuung gibt es nach wie vor große Missstände", stellt der freiheitliche Pflegesprecher und Dritte Nationalratspräsident Ing. Norbert Hofer zum wiederholten Male fest. Heute hat auch das Ö1 Morgenjournal dieses Thema aufgegriffen. Rund 21.000 pflegebedürftige Menschen würden derzeit die Förderung für die 24-Stunden-Betreuung in Anspruch nehmen. Die meisten Betreuer sind laut Bericht selbständig tätig und werden von Agenturen vermittelt. Bei einigen dieser Agenturen mangle es aber an Qualität und das lange erwartete Gütesiegel lasse auf sich warten, so die Kritiker.

"Die FPÖ hat das Gütesiegel schon einige Male im Parlament beantragt, bisher leider erfolglos. Ich hoffe, dass wir endlich in den Reihen der Abgeordneten der anderen Fraktionen breite Unterstützung finden", appelliert Hofer. "Ein "Gütesiegel Personenbetreuung" soll betreuungsbedürftigen Personen in Österreich ermöglichen, seriöse Vermittlungsagenturen und qualifizierte Personenbetreuer zuverlässig eruieren zu können", führt Hofer aus. Oft würde die Betreuungsbedürftigkeit für die Betroffenen überraschend eintreten und es bleibe wenig Zeit, sich vom Angebot in Österreich ein umfassendes Bild zu machen.

"Erklärtes Ziel ist es nach wie vor, das Qualitätsbewusstsein in der Personenbetreuung zu steigern, die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen seriösen Anbietern zu fördern und die Dienstleistungsqualität hochzuhalten", so Hofer weiter. Gleichzeitig solle jenen Agenturen das Handwerk gelegt werden, die sowohl die zu betreuenden Personen als auch die Personenbetreuer selbst in einer Notsituation unredlich zu ihren Gunsten ausnutzen, bekräftigt Hofer abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Büro Dritter Nationalratspräsident
Ing. Norbert Hofer
01/40110-2207

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPF0001