StR Ludwig: Wiener Wohnbauförderung als entscheidender Konjunkturmotor

Aktuelle Daten belegen die kraftvollen Effekte der Wiener Wohnbauförderung auf Wirtschaft und Arbeitsmarkt

Wien (OTS) - Während das BIP in Österreich in den letzten beiden Quartalen insgesamt auf stabilem Niveau blieb, sorgt die Wiener Wohnbauförderung für gesteigerte Investitionsvolumina und eine Wertschöpfung, die deutlich über dem Durchschnitt der österreichischen Volkswirtschaft liegt.
"Neubauleistung als auch Förderzusicherungen sind in Wien auf Rekordkurs. Die Wohnbauinvestitionen sorgen damit für entscheidende Wachstumsimpulse für die Wiener Wirtschaft und sichern Tausende Arbeitsplätze", so Wohnbaustadtrat Michael Ludwig.

Am kommenden Montag, den 26.1.2015, informiert Wohnbaustadtrat Michael Ludwig über die aktuellen Daten zum Konjunkturmotor Wiener Wohnbauförderung. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich zu diesem Termin eingeladen.

StR Ludwig: Wiener Wohnbauförderung als entscheidender
Konjunkturmotor


Datum: 26.1.2015, um 11:00 Uhr

Ort:
Büro der Geschäftsgruppe für Wohnen, Wohnbau und
Stadterneuerung
Bartensteingasse 9/2. Stock, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Christiane Daxböck
Mediensprecherin StR Michael Ludwig
Tel.: 01/4000-81869
E-Mail: christiane.daxboeck@wien.gv.at

Christian Kaufmann
Mediensprecher StR Michael Ludwig
Tel.: 01/4000-81277
E-Mail: christian.kaufmann@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003