ÖSTERREICH: Ehefrau des saudischen Bloggers für Schließung des Abdullah-Zentrums

Ensaf Haidar, Ehefrau des saudischen Bloggers, im ÖSTERREICH-Interview: "Von Dialog ist bei Saudi-Zentrum nichts zu hören."

Wien (OTS) - Ensaf Haidar, die Ehefrau des saudischen Bloggers Raif Badawi, dessen Schicksal derzeit um die Welt geht, kritisiert im Interview mit ÖSTERREICH das saudische Dialog-Zentrum in Wien und fordert dessen Schließung. "Das Saudi-Zentrum ist, soweit ich weiß, als Dialogzentrum zwischen den Religionen und für Toleranz installiert worden. Vom Dialog ist nichts zu hören. Das Zentrum hat sich noch immer nicht von den Menschenrechtsverletzungen, die im Vereinigten Königreich Saudi-Arabien passieren, distanziert oder diese irgendwie kommentiert. Die lautstarken Forderungen, das Zentrum zu schließen, sind meiner Meinung nach deswegen legitim. Ich fände das richtig!", so Haidar.

Das gesamte Interview mit Ensaf Haidar lesen Sie in der kommenden Ausgabe von ÖSTERREICH am SONNTAG.

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH, Chefredaktion
Tel.: (01) 588 11 / 1010
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0001