ORF SPORT + mit Freestyle Ski- und Snowboard-WM und dem Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“

Am 22. Jänner im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Donnerstag, dem 22. Jänner 2015, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragung von der Snowboard Parallelslalom-Qualifikation Damen/Herren um 8.50 Uhr und das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen" um 20.15 Uhr, die Höhepunkte vom Champions-League-Spiel Ceske Budejovice - Hypo Tirol Volleyballteam um 20.45 Uhr, das Golfmagazin mit Tipps und Tricks sowie Golf-Fitness um 22.45 Uhr und das Funsport-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 8.15 Uhr.

Die Qualifikation im Snowboard Parallelslalom steht bei der Freestyle Ski- und Snowboard-WM am Kreischberg 2015 am 22. Jänner auf dem Programm. Kommentator ist Erwin Hujecek, an seiner Seite als Kokommentator fungiert Sigi Grabner.

Der Skisport steht im Mittelpunkt dieser Ausgabe des Behindertensport-Magazins "Ohne Grenzen", moderiert von Andreas Onea. "Ohne Grenzen" berichtet über den Europacup der Behindertensportler in Matrei, über das legendäre Skirennen RinnRoll und über steirische Skifahrer von Special Olympics in Turnau. Ebenfalls am Programm steht ein Beitrag über Boxen als sonderpädagogische Maßnahme.
"Ohne Grenzen - Das Behindertensport-Magazin" ist selbst barrierefrei - mit Audiokommentaren für blinde und sehbehinderte Menschen sowie mit Untertiteln (ORF TELETEXT Seite 777) für gehörlose und stark hörbehinderte Menschen.
Weitere Infos dazu unter
http://kundendienst.ORF.at/programm/behinderung/

Details unter http://presse.ORF.at

Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen", das Schulsport-Magazin "Schule bewegt" oder das "Golfmagazin" können auch über die ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden.

Das gesamte TV-Angebot des ORF - ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + - ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

(Stand vom 21. Jänner, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008