Matznetter begrüßt zinsgünstige Kredite für Unternehmen

Besonders kleine Selbstständige haben Finanzierungschwierigkeiten - Regierung setzt wichtige Schritte gegen Kreditklemme

Wien (OTS) - Unternehmen stehen auch heuer zinsgünstige Kredite im Ausmaß von 600 Millionen Euro zur Verfügung. "Besonders die Kleinen in der heimischen Wirtschaft klagen über fehlende Finanzierung für ihre Investitionen, weil sie die notwendigen Kredite nicht bekommen. Ein schneller und leichterer Zugang zu Unternehmensfinanzierung sichert ihnen nicht nur die betriebliche Existenz, sondern auch das nachhaltige Überleben. Daher ist es absolut wichtig, Unterstützung für österreichische Unternehmen bereitzustellen, die wirklich bei ihnen ankommen", begrüßt SPÖ-Wirtschaftssprecher und Präsident des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes Österreich (SWV) Christoph Matznetter das am Dienstag im Ministerrat beschlossenen Förderangebot für heimische Unternehmen. ****

"Die Existenz der allgegenwärtigen Kreditklemme kann nicht mehr geleugnet werden. Die zahlreichen EPU und KMU in Österreich benötigen die Kleinkredite, um ihre Betriebe zu erhalten und wettbewerbsfähig zu bleiben. Die Regierung setzt hier nachhaltige Schritte, um Investitionsanreize für Unternehmen zu schaffen, die maßgeblich zum Wachstum und zur Sicherung von Arbeitsplätzen beitragen. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband Österreich
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0664 885 40 989
office@wirtschaftsverband.at
www.wirtschaftsverband.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WVO0001