LexisNexis startet mit neuem, digitalem Zeitschriftensortiment ins Jahr 2015

Die elf Zeitschriften des juristischen Fachverlags erscheinen ab sofort in einem komplett neuen Design. Ein umfangreiches digitales Zusatzangebot bringt den Mehrwert für die Leser.

Wien (OTS) - Das LexisNexis-Zeitschriftensortiment informiert bereits seit Jahrzehnten über alle wichtigen Rechtsgebiete und ist bei der an "Recht und Steuern" interessierten Leserschaft für seine lange Tradition und Qualität der Inhalte bekannt. Mit den jeweils ersten Ausgaben 2015 ist nun alles neu: Neben einem rundum modernisierten Layout der gedruckten Hefte bietet der Verlag ab sofort zu jeder Zeitschrift ein Online-Portal mit einem umfangreichen Zusatzangebot.

Auf den digitalen Zeitschriftenportalen
(http://zeitschriften.lexisnexis.at) findet man nicht nur alle
Inhalte der Printausgaben inklusive Archiv sondern auch Rechtsnews, Übersichten zu aktuellen Gesetzesvorhaben, Fristentabellen und viele weitere Services und Arbeitshilfen zum jeweiligen Fachgebiet. Über sogenannte "Autorenstreams" erhält man eine kompakte Übersicht über alle bei LexisNexis publizierten Artikel eines bestimmten Autors oder einer Autorin. Die Portale wurden für die Darstellung auf Smartphone und Tablet optimiert und können somit auch unterwegs komfortabel abgerufen werden.

"Die Arbeitswelt unserer Leser wird immer komplexer und dynamischer und es kostet wertvolle Zeit, fachlich auf dem Laufenden zu bleiben", so Mag. Heinz Wlzek, Leiter Strategie, Programm- und Produktmanagement bei LexisNexis Österreich. "Mit dem neuen digitalen Zusatzangebot sind wir viel agiler und können auch zwischen dem Erscheinen der gedruckten Ausgaben aktuelle Informationen bringen. Auf lange Sicht ist es unser Ziel, Vernetzungsmöglichkeiten zu bieten und so den Austausch mit Branchenkollegen zu ermöglichen."

Bei der Neugestaltung der Printausgaben wurde auf gute Lesbarkeit und ein modernes Erscheinungsbild besonders Wert gelegt. Als Ergebnis präsentieren sich neue Fachzeitschriften mit "Magazincharakter" - die zeitschriftenspezifischen Farben und die wie gewohnt verlässlichen Inhalte bleiben erhalten.

Alle elf Zeitschriftenportale können nach einmaliger Registrierung unter http://zeitschriften.lexisnexis.at 60 Tage lang kostenlos in vollem Umfang getestet werden. Abonnenten/-innen nutzen die neuen Portale als Bestandteil ihres Abos.

Rückfragen & Kontakt:

LexisNexis Österreich
Mag. (FH) Sonja Thomschitz
Leitung Marketing & PR
Tel.: 01/ 534 52-1918
presse@lexisnexis.at
www.lexisnexis.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LEX0001