Stellungnahme der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft zu den Entwicklungen im Dialogzentrum KAICIID

Die ÖBR bekleidet in diesem Zentrum keine offizielle Position

Wien (OTS) - Nachdem in den letzten Tagen vermehrt Anfragen nach der Position der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft im und zum König-Abdullah-Zentrum für interreligiösen und interkulturellen Dialog gestellt werden, gibt Gerhard Weißgrab, der Präsident der ÖBR dazu folgende Stellungnahme ab:

"Die Österreichische Buddhistische Religionsgesellschaft bekleidet in diesem Zentrum keinerlei offizielle Position. Die im Direktorium vertretene buddhistische Nonne wurde nicht von uns entsandt und hat daher auch kein Mandat der ÖBR. Wir beobachten die aktuellen Entwicklungen mit großer Sorgfalt, aber auch Sorge. Die Österreichische Buddhistische Religionsgesellschaft steht jederzeit für einen ehrlichen und offenen Dialog zur Verfügung, wir stehen daher auch mit diesem Institut im Gedankenaustausch. Diese Dialogbereitschaft bedeutet aber keinesfalls die Akzeptanz von Menschenrechtsverletzungen oder Unterdrückung anderer Weltanschauungen, sondern dient ausschließlich dem Bemühen, genau solche Missstände aufzuzeigen und zu einem Ende zu bringen. Der Abbruch eines solchen Meinungsaustausches ist das letzte Mittel und gleichzeitig ein dramatisches Zeichen für ein Scheitern. Es ist leider bis heute noch kein Werkzeug gefunden worden, welches die Offenheit für einen Dialog ersetzen könnte. Mir ist bewusst, dass wir hier allerdings auch an Grenzen stoßen können, auf die wir noch nicht die richtigen Antworten gefunden haben."

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Buddhistische Religionsgesellschaft (ÖBR)
Sekretariat: Mo., 10.00 - 13.00 und Di., Mi., Do. 14.00 - 19.00
A-1010 Wien, Fleischmarkt 16

Tel. +43-01.512 37 19
Fax: +43-01.512 37 19 - 13

office@buddhismus-austria.at
www.buddhismus-austria.at
www.facebook.com/Buddhismusinoesterreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BRG0001