ORF SPORT + mit Freestyle Ski- und Snowboard-WM, Iran – Österreich bei der Handball-WM und Tischtennis-ETTU-Cup

Am 21. Jänner im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Mittwoch, dem 21. Jänner 2015, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen vom Snowboard Slopestyle-Semifinale Männer um 9.20 Uhr und von der Freestyle-Halfpipe-Qualifikation der Männer um 16.50 und 22.45 Uhr (zeitversetzt) bei der Freestyle Ski- und Snowboard-WM am Kreischberg 2015, vom Match Iran - Österreich bei der Handball-WM Katar 2015 um 14.50 Uhr, vom Tischtennis-ETTU-Cup, Damen-Viertelfinale TTC Villach - TMK Tagmet um 18.50 Uhr (zeitversetzt) und vom Volleyball-Champions-League-Match SK Posojilnica Aich/Dob - VfB Friedrichshafen um 20.15 Uhr, die Höhepunkte vom Golfjahr 2014 um 10.00 Uhr sowie das "Funsport"-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 14.15 Uhr.

Die Snowboarder tragen am 21. Jänner bei der Freestyle Ski- und Snowboard-WM am Kreischberg 2015 im Slopestyle das Semifinale aus. Kommentator ist Boris Kastner-Jirka, Kokommentator Rob Mathera.

Beim Bewerb Freestyle Halfpipe der Herren bei der Freestyle Ski- und Snowboard-WM am Kreischberg 2015 steht am 21. Jänner die Qualifikation auf dem Programm.
Kommentator ist Daniel Warmuth, an seiner Seite als Kokommentator Felix Prankl.

Österreichs Gegner bei der Handball-WM Katar 2015 sind Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Tunesien, Iran und Mazedonien. Im vierten Gruppenspiel heißt der Gegner am 21. Jänner Iran.
Kommentator ist Johannes Hahn. Moderatorin im Studio ist Ulrike Schwarz, David Szlezak analysiert das Match.

Im Viertelfinale des ETTU-Cups hat TTC Carinthia Winds Villach am 21. Jänner TMK Tagmet Taganrog aus Russland zu Gast. Als Nummer zweio der Setzliste stiegen die Damen erst in Runde 3 in den Bewerb ein. Dabei traf man im Achtelfinale zu Hause auf Dozy Den Helder Noordcop (NED). Li Qiangbing, Amelie Solja und Ganna Farladanska setzten sich souverän mit 3:0 durch und sicherten somit den Einzug ins Viertelfinale. Kommentator ist Ludwig Valenta.

Die Erwartungen sind diesmal groß. Hatte Underdog, Champions-League-Fighter und AVL-Vizemeister SK Posojilnica Aich/Dob mit dem 3:2-Erfolg in Friedrichshafen im Hinspiel noch für eine große Überraschung und für das "Wunder von Friedrichshafen" gesorgt, wird diesmal ein äußerst spannendes Spiel erwartet. Das deutsche Team ist gewarnt und Aich/Dob wird auch im Heimspiel alles daran setzen, um erneut als Sieger vom Parkett zu gehen.
Kommentator ist Ludwig Valenta, an seiner Seite als Kokommentator fungiert Daniel Lion.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen", das Schulsport-Magazin "Schule bewegt" oder das "Golfmagazin" können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178.

Seit 25. Oktober 2014 sind die Spartenkanäle ORF III und ORF SPORT + sowie die "Bundesland heute"-Ausgaben auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

(Stand vom 20. Jänner, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005