Sanitätertag: Rollenwechsel auf der Rettungsstation

Beim Sanitätertag der Johanniter können Kinder einen Tag lang Rettungssanitäter spielen und Einsätze erleben. Jetzt anmelden!

Wien (OTS) - Einmal Rettungssanitäter oder Rettungssanitäterin sein! Das wünscht sich so manches Kind. Am 14. Februar kann dieser Traum für Kinder ab 10 Jahren in Erfüllung gehen. Dann können sie einen Tag lang in die Rolle eines Rettungssanitäters schlüpfen und Patienten versorgen.

Am Vormittag lernen die Kinder die wichtigsten Erste-Hilfe-Tricks, wie Verbände anlegen, Arme schienen oder die stabile Seitenlage. Auch die Wiederbelebung und die Anwendung eines Defibrillators werden geübt. Nachmittags fahren die Teams mit dem Rettungswagen zu "echten" Einsätzen. Die frisch gebackenen "Sanis" sorgen bei den realistisch dargestellten Unfallszenarien für die fachkundige Versorgung der Patienten.

Wann?
14. Februar 2015
10:00 - 17:00 Uhr

Wo?
Johanniter-Center-Nord
Lehrsaal 2
Ignaz-Köck-Straße 22
1210 Wien

Alter: ca. von 10 - 15 Jahre
Achtung! Teilnehmer/innenzahl begrenzt

Wir bitten um Anmeldung:
jugend.wien@johanniter.at oder
M 0676 83 112 560

Auch JournalistInnen sind herzlich eingeladen, am Sanitätertag teilzunehmen!

Fotos für die Medienarbeit finden Sie unter:
www.johanniter.at/fotodownload/aktuell

Rückfragen & Kontakt:

Die Johanniter
Mag. Belinda Schneider
Kommunikation und Marketing
Tel.: +43 1 470 70 30/3913 oder +43 676/83 112 813
presse@johanniter.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | JOH0001