Fußgänger von Klein-LKW bei Unfall verletzt

Wien (OTS) - Gestern wurde bei einem Unfall auf der Gumpendorfer Straße ein 49-jähriger Fußgänger unbestimmten Grades verletzt. Der Mann betrat gegen 15:45 Uhr unmittelbar hinter einem geparkten Auto die Fahrbahn, ein herannahender Fahrzeuglenker (41) wollte nach links ausweichen, erfasste jedoch den Fußgänger. Der 49-Jährige wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
Tel.: +43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003