Mit voller Kraft in die Zukunft

Neue Gesellschafterstruktur bei VERMESSUNG SCHUBERT ZT GmbH

St. Pölten (OTS) - Österreichs ältestes Vermessungsbüro (gegründet 1896) startet mit neuem Firmenwortlaut und erweiterter Geschäftsführung ins neue Jahr: Aus "DI Hanns H. Schubert Ziviltechniker GmbH" wird "Vermessung Schubert ZT GmbH".

Mit 1. Jänner 2015 wurde die Änderung der Gesellschaftsstruktur wirksam und die Geschäftsführung, der bisher neben DI Hanns H. Schubert der langjährige Weggefährte DI Dominik Mesner angehörte, mit DI Martin Oberzaucher verstärkt. Damit wird die von Firmenchef DI Hanns H. Schubert von langer Hand geplante Übergabe des Unternehmens eingeleitet.

Mit der Änderung der Gesellschafterstruktur und der Aufnahme von DI Martin Oberzaucher als dritten geschäftsführenden Gesellschafter zeigt die Vermessung Schubert ZT GmbH, wie so ein Meilenstein in der Unternehmensgeschichte reibungslos ablaufen kann. "Wir haben die schrittweise Übergabe von langer Hand geplant", berichtet DI Schubert.

Die kommenden drei Jahre werden die nunmehr drei gleichberechtigten Partner an der Spitze des Unternehmens stehen und dieses in eine sichere Zukunft führen. Und auch danach - sprich nach dem Jahreswechsel 2017/2018 - wird DI Hanns H. Schubert weiterhin als Konsulent für das Unternehmen tätig sein.

Next Generation

Beide neuen Partner sind bereits seit einigen Jahren im Unternehmen. DI Dominik Mesner ist in der Branche kein Unbekannter und seit zehn Jahren für die Vermessung Schubert ZT GmbH tätig, schon seit dem Jahr 2009 in der Geschäftsleitung.

DI Martin Oberzaucher gehört seit dem Jahr 2011 dem Unternehmen an und hat sich seine Sporen zuvor acht Jahre lang auf internationalem Parkett verdient. So war er beispielsweise vor seinem Eintritt in die Vermessung Schubert ZT GmbH in der Region Kaschmir bei der Vermessung von Tunnelprojekten als Vermessungsingenieur beschäftigt und in leitender Funktion bei den Vermessungsarbeiten für die U-Bahn-Neubauten in Bilbao und Budapest. Bei Schubert bekleidete er zuletzt die Funktion des Prokuristen. Dominik Mesner und Martin Oberzaucher haben gemeinsam das Studium für Vermessungswesen an der Technischen Universität Graz absolviert und sind seit fast zwanzig Jahren beste Freunde.

Schubert weiß, dass er mit seinen Nachfolgern eine gute Wahl getroffen hat: "Wir brauchen universell denkende Menschen. Mir geht es nicht ausschließlich darum, dass meine Mitarbeiter und Partner technisch auf dem letzten Stand der Dinge sind, sondern auch, dass sie Problemlösungskompetenz besitzen, damit wir unsere Auftraggeber optimal bei der Realisierung ihrer Projekte unterstützen können." Beide neuen Geschäftspartner erfüllen diese Anforderungen in idealtypischer Weise und stellen sowohl technisch als auch inhaltlich eine echte Bereicherung für das Unternehmen dar.

Zu Vermessung Schubert

Mit aktuell 45 Mitarbeitern an fünf Standorten in Krems, Ybbs, Neulengbach, Amstetten und dem Firmenhauptsitz in St. Pölten zählt die Vermessung Schubert ZT GmbH zu den Top 5 der Vermessungsbüros in Österreich. Dabei hat das älteste Vermessungsbüro Österreichs in der Vergangenheit immer wieder durch seine Innovationskraft auf sich aufmerksam gemacht und zählt nach wie vor zu den Markt- und Themenführern der Branche.

Interdisziplinäres Arbeiten und die Vernetzung mit den besten Köpfen aus anderen Bereichen - von der Architektur über die Bauwirtschaft und das Facility Management bis hin zu Wirtschafts- und Rechtsexperten oder IT-Profis - zeichnen die Arbeitsweise der Vermessung Schubert ZT GmbH aus.

"Über den vermessungstechnischen Tellerrand hinaus blicken und seiner Zeit immer um eine Nasenlänge voraus sein", das ist Schuberts Erfolgsrezept. Das gilt natürlich auch im eigenen Unternehmen. Mit der Nachfolgeregelung und der schrittweisen Übergabe an seine beiden Co-Geschäftsführer ist das Unternehmen gut aufgestellt und fit für die technischen und wirtschaftlichen Herausforderungen der Zukunft.

Rückfragen & Kontakt:

VERMESSUNG SCHUBERT ZT GmbH
DI Dominik Mesner
d.mesner@schubert.at
Mobil +43 664/827 06 58

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005