Raubüberfall auf einen Supermarkt in Wien Favoriten

Wien (OTS) - Am 19. Jänner 2015 gegen 05.19 Uhr bedrohten zwei bislang unbekannte Männer den Filialleiter eines Supermarkts in Wien Favoriten und forderten Bargeld. Der geschockte Angestellte übergab das Geld und die beiden Täter flüchteten mit der Beute. Eine Sofortfahndung nach den Räubern verlief negativ, verletzt wurde niemand.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
Tel.: +43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001