Taxi sharen, Geld sparen, Umwelt schonen

Taxi 40100 und Taxi-Software Entwickler Austrosoft integrieren Taxi Sharing in Taxi Bestell-App

Wien (OTS) - Taxi Sharing - also ein Taxi gemeinsam zu nutzen - spart Geld und schont laut einer Studie des MIT, an der auch der österreichische Wissenschaftler Michael Szell beteiligt war, die Umwelt. Aus der Analyse von 150 Millionen in New York absolvierten Taxifahrten, ergab sich, dass bei 94,5% der Fahrten Fahrgemeinschaften gebildet hätten werden können - was eine Ersparnis von bis zu 47% der Fahrten ergäbe. Mit den entsprechend positiven Folgen für die Umwelt.

Nur war es bislang so gut wie unmöglich, diese Fahrtgemeinschaften zu organisieren: Fahrtstrecken und -zeiten müssten ja im Vorhinein bekannt sei. Außerdem war es bislang kompliziert teilungswillige Mitfahrgäste zu finden.

Also integrieren Taxi 40100 - die größte Taxiflotte Österreichs - und Austrosoft - der Entwickler der innovativsten Vermittlungssoftware weltweit - die Sharing Option in ihre Bestell-App. Sharing-willige Fahrgäste können ihre Bereitschaft, ein Taxi mit anderen zu teilen, bei der Bestellung bekannt geben. Die im Hintergrund laufende Software "matcht" dazu passende Fahrtwünsche und -strecken anderer Taxi-Sharer.

Diese Funktion arbeitet dazu mit einen hoch entwickelten Algorithmus, um Sharing-willige Fahrgäste binnen kurzer Zeit zu einer gemeinsamen Fahrt zusammen zu bringen. Dabei werden Fahrstrecke und Zeitfaktor optimiert. Außerdem wird der auf die einzelnen Fahrgäste entfallende Anteil des Fahrpreises entsprechend den rechtlichen Vorschriften der Wiener Tarifordnung automatisch berechnet.

Dazu Michael Weiss, Chef von Austrosoft: "Die Integration dieser Funktion in die App ist eine große Herausforderung. Schließlich gilt es die Fahrstrecken so zu optimieren, dass der Faktor Umweltschonung nicht durch Umwege verloren geht. Außerdem wollen auch diese Fahrgäste ähnlich schnell an ihr Ziel kommen wie Alleinnutzer eines Taxis."

Martin Hartmann, GF von Taxi 40100: "Bereits seit über vier Jahren kann man bei uns mittels App bestellen. Mit der neuen Sharing Funktion wird Taxi fahren noch umweltschonender - und sogar billiger, da mehrere Fahrgäste den Fahrpreis teilen. Außerdem wird das Taxi dadurch für zusätzliche Nutzerschichten attraktiv.".

Die Sharing-Funktion der Taxi 40100 App geht in den kommenden Wochen in den Testbetrieb. Der Normalbetrieb ist für das zweite Quartal 2015 vorgesehen.

Die Partnerunternehmen:

Taxi 40100

Ist der Fahrtenvermittler mit der größten und längsten Erfahrung in Österreich. Seit 50 Jahren erfolgreich am Markt, vermittelt Taxi 40100 Flotten in Wien (über 1.900 Wagen), Linz (Taxi 2244) Salzburg (Taxi 2220), Wels, Villach, Eisenstadt und vielen anderen Gemeinden. In Linz und den Umlandgemeinden wird in Kooperation mit der Linz AG seit vielen Jahren das erfolgreichste Anruf-Sammel-Taxi System (AST) Europas - auch das eine sinnvolle und umweltschonende Form moderner Mobilität.

Taxi bestellen kann man bei Taxi 40100 via Telefon, Smartphone App, Internet Portal; in allen Fahrzeugen kann man bargeldlos (Bankomat-, Kredit-, Firmenkarte, diverse Gutscheine) und natürlich auch bar bezahlen.

Austrosoft/fms

Ist der größte, innovativste und erfahrenste Entwickler von Taxi-Vermittlungs-software Europas. Seit 30 Jahren spezialisiert sich das österreichische Unternehmen auf dieses komplexe Gebiet. Heute verwenden rund 135 Vermittlungsplattformen in über 100 Städten diese Software, unter anderem in Wien, Berlin, München, Hamburg, Köln, Paris, Zürich, Amsterdam, Rotterdam. Das Vermittlungssystem von Austrosoft ermöglicht die Bestellung von Taxis via Telefon, Smartphone App und Internet über eine gemeinsame Plattform. Europaweit kommt diese Technologie in 62.000 Taxis zum Einsatz.

Rückfragen & Kontakt:

Taxi 40100
Martin Hartmann - GF
Pfarrgasse 54, 1230 Wien
m.hartmann@taxi40100.at
01 614 55 855

AUSTROSOFT(R) Weiss
Datenverarbeitung Ges.m.b.H

MAG.(FH) ROBERT ABEL-HRDLICKA
Leiter Marketing & Verkauf

Hietzinger Hauptstrasse 33
A - 1130 Wien
Tel.: +43 1 877 62 05 42
Mobil: +43 664 281 2154
Fax: +43 1 877 62 05 21
www.austrosoft.at
E-Mail: robert.abel@austrosoft.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CCT0001