Branchenumfrage: Digitale Werbetrends 2015

Beitrag aus MM flash vom 19.1.2015

Wien (OTS) - Welche Werbetrends werden 2015 wichtig sein? User-First, Bewegtbild, Multi-Channel und Social Media. Das sagen jedenfalls Experten wie Martin Gaiger (Kurier Digital), Martina Zadina (IAB), Roland Divos (OmnicomMediaGroup) und Susanne Ostertag (Microsoft Austria).

Weitere Beiträge der aktuellen Sendung (www.mmflash.at/aktuelle-sendung/):

Flash News der Woche

Die wichtigsten Ereignisse der Medienwoche auf einen Blick: Neue Chefredaktion für "Spiegel", "Kleine": Gössinger folgt Weissenberger, Multimilliardär erhöht "NYT"-Anteile, Führungswechsel bei M. DuMont Schauberg

http://bit.ly/1E6ZEKG

Personalisierung bei österreichischen Medien

Österreichische Medien versuchen, mit maßgeschneiderter Information neue Leser zu gewinnen. MM flash hat dazu NZZ.at und Österreich.at befragt.

http://bit.ly/1y54WWc

Der teuerste Werbespot aller Zeiten

Wenn sich DiCaprio, de Niro und Scorsese zum Dreh treffen, dann handelt es sich entweder um einen neuen Blockbuster. Oder den teuersten Spot der Welt.

http://bit.ly/1BBnSxp

Die komplette Sendung finden Sie unter:
www.mmflash.at/aktuelle-sendung/

Querverweis: Das Video ist abrufbar unter: http://video.ots.at/

Rückfragen & Kontakt:

Tatjana Rauth
MedienManager
Leitung MM flash
Tel +43/1/405 36 10-63
Mobil +43/664/231 05 89
Fax +43/1/405 36 10-27
E-Mail tr@albatros-media.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRO0001